Datenschutz

CDP CONSULTING nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit im Blog personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
•    Browsertyp/ Browserversion
•    verwendetes Betriebssystem
•    Referrer URL
•    Hostname des zugreifenden Rechners
•    Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

2. Inhalt des Onlineangebotes
Die CDP CONSULTING übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die CDP CONSULTING, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der CDP CONSULTING kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die CDP CONSULTING behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

3. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen (Links) auf fremde Internetseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der CDP CONSULTING liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die CDP CONSULTING von den Inhalten Kenntnis hätte und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die CDP CONSULTING erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten hat die CDP CONSULTING keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

4. Urheber- und Kennzeichenrecht
Die CDP CONSULTING ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der CDP CONSULTING selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der CDP CONSULTING. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der CDP CONSULTING nicht gestattet.

5. Google
Wir setzen auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO (berechtigtes Interesse d.h. Interesse an der Auswertung, Verbesserung und dem wirtschaftlichem Betrieb der CDP Consulting Webseiten) Google Analytics, einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zur Webanalyse ein.
Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite durch unsere Nutzer werden gewöhnlich an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten 

Google wird die erzeugten Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung der  CDP Consulting Webseiten durch die Benutzer auszuwerten, um Informationen und Berichte über die Aktivitäten innerhalb unserer Webseiten zusammenzustellen sowie für die Erbringung von weiteren damit in Verbindung stehenden Dienstleistungen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Die CDP Consulting setzt Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Dies hat zur Folge, das die IP-Adresse der Benutzer unserer Webseiten durch Google innerhalb des EWR gekürzt werden. Die Kürzung kann in Ausnahmefällen auch erst in den USA erfolgen.

Die auf diesem Wege übermittelte IP-Adresse wird nicht mit weiteren Daten bei Google zusammengeführt. Unserer Benutzer der Webseite können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in ihrem Browser aktiv verhindern. Durch die Installation des unter folgendem Link verfügbaren Plugins für den jeweiligen Browser können die Benutzer unserer Webseite zusätzlich  die Erfassung sowie Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten, auf unsere Webseiten bezogenen Daten, verhindern.

Weitere Informationen zur Datennutzung sowie zu den Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten durch Google, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen seitens Google.

Die personenbezogenen Daten der Benutzer unserer Webseite werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

6. Social Plugins (Xing, Facebook, Twitter, Google+)
Auf unserer Website werden sogenannte „Social Plugins“ eingesetzt. Derzeit sind dies die Plugins des Dienstes Xing. Über diese Plugins können Daten, auch personenbezogene Daten, an die jeweiligen Diensteanbieter bspw. auch in die USA gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden.

Die CDP Consulting erfasst selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung. Um zu verhindern, dass Daten ohne das Wissen des Nutzers an die Diensteanbieter übertragen werden, setzen wir die Lösung "Shariff" ein. Hierdurch werden beim Besuch unserer Webseite zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social Plugins weitergegeben. Nur im wenn Sie aktiv eines der eingesetzten Social Plugins anklicken, können Daten an den Anbieter des Dienstes übertragen und von diesem gespeichert werden.

In diesem Fall erhält der Anbieter des Dienstes die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt immer, d.h. auch ohne Konto oder Anmeldung bei Anbieter des Dienstes. Wenn Sie ein Konto haben und dort aktiv angemeldet sind, werden die übertragenen Daten Ihrem Benutzerkonto beim Anbieter des Dienstes zugeordnet. Sie können dieses verhindern in dem Sie sich vor dem Klick aus ihrem Konto beim Diensteanbieter abmelden.

Wir als CDP Consulting haben keinen Einfluss darauf, in welchem Umfang die Anbieter der Dienste personenbezogene Daten erheben, zu welchem Zweck sie dieses tun und wie lange die Daten gespeichert werden. Ferner wissen wir nicht ob die Anbieter des Dienstes Cookies einsetzen. Weitere Angaben hierzu finden Sie bei den jeweiligen Anbietern der Dienste.

7. Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden: CDP CONSULTING, Martin Klonz, Eugenstrasse 1, 70734 Fellbach, Tel. 0711 3897-116, info@cdp-consulting.de

8. Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

9. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.